Holzwerkstatt

Das Arbeiten mit Holz führt schnell zu sichtbaren Ergebnissen. Zum Beispiel können wir ein Brett von einer Holzpalette nur mal ein wenig anschleifen und schon kann es richtig gut aussehen. Also aus alten Brettern - neue machen.
Aus diesem Holz lassen sich dann mit Spaß und etwas Geduld unter Anleitung wunderbare Dinge bauen. Pflanztische, Blumenkästen, Barhocker und -tische sowie vieles mehr. Unsere Chiller-Möbel erfreuen sich sehr großer Beliebtheit. Dabei arbeiten wir im Team, mit einem Partner oder auch mal jeder für sich.
Wir lernen die Namen von wichtigen Werkzeugen und wie sie verwendet werden. Mit etwas Übung können wir gerade sägen, mit einem Hobel arbeiten, Holzverbindungen erstellen und Oberflächen veredeln.
In jedem Jahr machen einige Produktionsschüler*innen den fachpraktischen Teil für ihren "Ersten allgemeinbildenden Schulabschluss" in Holz. In den letzten Jahren wurden schöne Dinge gebaut. Ob Schlüsselschrank, Gartensessel oder Zeitschriftenständer. Gebaut wird, was Spaß macht, gut aussieht und zu schaffen ist. In der Holzwerkstatt stehen 12 Arbeitsplätze zeitgleich zur Verfügung.

Top

Datenschutzhinweis

Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Mehr erfahren ›